Rote-Beete Getreide Salat

Einen einfachen Salat, den man warm oder kalt essen kann. Alternativ kann man auch einfach einen Reis Salat machen aber in der veganen Küchen müssen wir ja auf die Abwechslung achten. Außer dem ist es gut,  mal öfters neue Nahrungsmittel auszuprobieren und somit seinen „Wortschatz“ an bekannten Lebensmitteln zu erweitern.

Zutaten:

Getreide (Reis, Ebli, 6 Körner Mischung)

Rote Beete

Karotten

Petersilie

Balsamico Essig, Oliven Öl

Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

Das Getreide waschen und nach Vorgabe kochen.

Die Rote Beete und die Karotten in kleine Würfel schneiden.

Die Petersilie klein hacken.

Alles zusammen mischen und mit Essig und Öl, Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Wohl bekomm´s !